Portal-Entwickler stellt malaysische Basis

KUALA LUMPUR, 19. Mai 2000 – Mit der Tag-Zeile “Wir vereinfachen”, sagte sttarfire.com, dass es die mit der Entwicklung eines E-Business verbundenen Probleme abschaffen wird, indem es die Strategie, Technologie und Portal-Lösung bereitstellt Eingesetzt werden.

Das Unternehmen hat vor kurzem seine Flügel in die malaysische Cyber-Dschungel, durch seine ursprüngliche Investition von US $ 2 Millionen von Singapore Technologies Telemedia, die Bereitstellung von End-to-End-Business-Consulting und Systemintegration Dienstleistungen.

Eine Tochtergesellschaft der sttarfire.com (Asia Pacific) Pte Ltd, sttarfire.com (M) Sdn Bhd, entwickelt und vermarktet ein Paket, das auf einer Java-basierten Portalinfrastruktur und vertikaler Branchenanwendungssoftware für den Einsatz in verschiedenen Branchen eingesetzt wird.

Operational seit April 2000 wird die malaysische Basis Sourcing für die Wirtschaft, führen Vertrieb, Beratung, Implementierung und Service-Funktionen für ihre potenziellen Kunden. In der zweiten Jahreshälfte sollen auch Betriebe im MSC eingerichtet werden.

Während sein Hauptbüro in Singapur bleibt, ist sttarfire.com ‘s Kuala Lumpur Tochtergesellschaft die erste in der Asien-Pazifik-Region. In Bangkok, Hongkong / China und Taiwan sollen bis zum zweiten Quartal dieses Jahr Tochtergesellschaften gegründet werden.

Sttarfire.com wird auch in den US-Markt bis Ende 2000 zu brechen, im Einklang mit seinen Plänen für Dual-Listing in 12 Monaten in den USA und Singapur.

Neben diesen Standorten wird sttarfire.com zusammen mit Geschäftspartnern auch indirekt in Indonesien, Japan, Indien, Korea und den Philippinen tätig sein.

Unser Ziel ist es, ein globales Unternehmen mit asiatischen Wurzeln zu etablieren, aber mit einer Präsenz auch in den USA “, sagte Ron Tan, Geschäftsführer von sttarfire.com (M) Sdn Bhd.

Mit dem rasanten und enormen Wachstum des E-Business in dieser Region und in Malaysia besteht die Notwendigkeit, infrastrukturelle Lösungen zu liefern, die den Bedürfnissen verschiedener Unternehmen aus verschiedenen Branchen gerecht werden, um ihnen den elektronischen Handel zu ermöglichen.

Die Finanzindustrie, wie Banken, Wertpapierfirmen und Händlern, ist ihr vorrangiges Ziel im Moment. Sttarfire.com ist derzeit in Verhandlungen mit mehreren Unternehmen in Malaysia, die es abgelehnt zu nennen.

In Singapur arbeitet sttarfire.com mit der United Overseas Bank (UOB) an ihrem CyberBank-Projekt zusammen, einer gemeinsamen Initiative von Sun Microsystems.

Die Lösung

Telcos, TPG gilt für die Teilnahme an Singapur mobile Spektrum Auktion, Sicherheit, VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, werden die Benutzer unter Tage fahren, Innovation, Self-driving Taxis bieten kostenlose Fahrten in Singapur, Banken, Singapur eröffnet Labor für Fintech-Experimente

Sttarfire Portallösungen sind so konzipiert, dass sie die Flexibilität und Skalierbarkeit der verschiedenen E-Business-Strategien und -Anforderungen gewährleisten und so eine hohe Produktivität der Entwickler und eine kürzere Markteinführungszeit gewährleisten. Dies geschieht mit der eigenen Suite von Sttarfire, dem Sttarfire Portal Application Framework (SPAF).

Die Software basiert auf einem offenen Architekturkonzept, einer Java-basierten Portalstruktur. Es funktioniert über mehrere Plattformen. Mit seinen vorkonstruierten Portalmodulen nutzt es das Web und ermöglicht die Integration von Systemen (Total Integration Portal Suite). SPAF ist zu Sttarfire.com patentiert.

Aufgrund seiner offenen Rahmenarchitektur bietet es verschiedene Eingangs- und Ausgangskanäle, die offenen Systemen entsprechen. Dies ermöglicht die Erstellung von vertikalen Anwendungen.

SPAF verfügt über eine Infrastruktur, mit der Portalbetreiber ihre Portale auf ihre eigenen Bedürfnisse und Spezifikationen aufbauen, erweitern und personalisieren können.

Zu den zentralen gemeinsamen Komponenten gehören zielgerichtetes Marketing, Session Management, Sicherheitskontrolle, Mitgliedschaftsmanagement, Profiling, Reporting, Personalisierung, Content Aggregation, Single Sign-On und ein Command Center zur Verwaltung des Portals.

Sttarfire hat strategische Partnerschaften mit Sun-Netscape Alliance, Sun Microsystems, Netgrity, einem Entwickler von Single Sign-On-Lösungen und Netlife, einem Anbieter von E-Banking, E-Brokerage und E-Payment-Lösungen.

Wir sind auch auf der Suche mit anderen strategischen E-Business-Beratungs- und Systemintegrationspartner, um den Einsatz von Sttarfire-Portallösungen im gesamten asiatisch-pazifischen Raum zu erweitern “, ergänzte Dr. Thomas Choong, CEO von sttarfire.com (Asia Pacific) Pte Ltd.

Die Preise für SPAF werden in zwei Bereiche aufgeteilt: Software und Services. Hinsichtlich der Software hängt die Preisgestaltung von der Anzahl der beteiligten CPUs ab. Die Preisgestaltung für Dienstleistungen hängt von den Marktzinsen und dem Projekt selbst ab. Zahlen zwischen US $ 10.000 und US $ 100.000.

TPG gilt für die Teilnahme an der Singapur-Mobilfunk-Auktion

VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, werden die Benutzer unter Tage fahren

Selbstfahrende Taxis zu bieten kostenlose Fahrten in Singapur

Singapur eröffnet Labor für Finotech-Experimente