Pinterest’s Chef der Technik skizziert Plattform Zukunft, Hinweise über API

SAN FRANCISCO – Pinterest könnte kommen, um einige als nur ein anderes soziales Netzwerk von digitalen Brettern wimmelt mit frilly weißen Kleidern, glutenfreie Rezepte und Tipps für immer super-getönten abs.

Aber es ist auch eine virtuelle Goldmine für Marken und Vermarkter aus allen Ecken der Wirtschaft, da die Website ist nur voller Daten.

Pinterest aktualisiert die Datenschutzerklärung bald, betont “Do Not Track” zu unterstützen, Pinterest Courting Unternehmen mit mehr Tools, aktualisierte Nutzungsbedingungen, Pinterest bietet mehr Möglichkeiten für Einzelhändler als nicht | Pinterest als einer der Top-Social-Trends-Sites im Jahr 2011 genannt: Bericht

Während einer Whiteboard-Sitzung am neuen 3-stöckigen Hauptsitz des Startups im San Francisco-SOMA-Viertel am Mittwoch erklärte das Pinterest Engineering-Team, wo die wachsende Plattform als nächstes mit all diesen Informationen geht.

Jon Jenkins, technischer Leiter bei Pinterest, der bei Amazon seit fast einem Jahrzehnt vor dem Beitritt zu Pinterest im vergangenen September war, brach die jüngste Geschichte der Infrastruktur des sozialen Netzes kurz zusammen

Dieses Jahr, sagte Jenkins, dass der Fokus jetzt auf dem Hinzufügen des Wertes zu den Stiften und der erweiterten Funktionalität oben ist.

Zum Beispiel spiegelte Jenkins, dass die gesamte Website, geschrieben in Python zum größten Teil, fast vollständig umgeschrieben wurde im letzten Jahr.

“Es ist ein grundlegender Glaube von uns, dass die Interessen der Content-Provider und unserer Nutzer ausgerichtet sind”, erklärte Jenkins.

Darüber hinaus läuft Pinterest auf einem Netzwerk, das Ideen hinter den Open- und Social-Graph-Infrastrukturen auf Facebook mit dem eigenen “Interest Graph” etwas parallelisiert.

Doch Jenkins argumentierte auch, dass er nicht glaube, dass es ein einziges anderes Unternehmen Gebäude eine Infrastruktur ähnlich dem Interest Graph.

Soweit wie die Daten generiert wird, betonte Jenkins, dass “ein Stift kann nicht existieren, es sei denn, es ist ein Board zugeordnet”, wie das Konzept der Board “ist eine wirklich grundlegende Sache”, die den Kontext trägt.

Er fuhr fort, dass ein Teil des Puzzles zu identifizieren und zu lösen “angrenzenden Interessen.” Jenkins beschrieb dies als mit verschiedenen Benutzern Pinning ähnliche Objekte aus verschiedenen Gründen.

2010 war das Jahr der Gründung des Unternehmens. Es war ein Ingenieur und zwei Co-Gründer, 2011 war über Skalierung Herausforderungen gegeben, dass das Geschäft verdoppelte sich jeden Monat, 2012 war das Jahr der mobilen. Im August veröffentlichte Pinterest neue Versionen für iOS und Android.

Das ist ein wichtiger Aspekt, wie Pinterest funktioniert, wiederholte Jenkins, denn dann kann das Team lernen, wie man Inhalte für die Entdeckung bereitstellen kann.

Wir freuen uns, Pinterest Ingenieure bauen auf eine Funktion, die gerade debütierte am vergangenen Freitag: ein neuer Feed-Editor, der die Informationen von Boards zur Verfügung gestellt, um Empfehlungen für andere Inhalte auf Pinterest.

Kommen in der nächsten Woche oder zwei ist das Kontextmenü, entwickelt, um neue Navigations-Paradigmen zwischen den Brettern zu präsentieren. (Wenn Sie es schon gesehen haben, witzelte Jenkins, dass das Feature leise rollte zu einer kleinen Beta-Gruppe.)

Jenkins zeigte auch, dass Pinterest mit einem “engen Satz von Partnern” in Brainstorming, was eine API aussehen sollte, die Festlegung, dass das Team nicht wollen, Fehler zu machen, Release-Funktionen, und ziehen Sie die Funktionalität später.

Cloud, Cloud-Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Entwickler, Google kauft Apigee für $ 625 Millionen Hardware, Himbeere Pi trifft zehn Millionen Umsatz, feiert mit Premiumbündel, Sicherheit, Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4 Jahren Stase

“Es ist ein grundlegender Glaube von uns, dass die Interessen der Content-Provider und unserer Nutzer ausgerichtet sind”, erklärte Jenkins.

Jenkins lehnte jedoch eine Zeitleiste oder sogar einen geschätzten Rückgang für eine API ab.

Dennoch könnte die Festlegung einer Roadmap erweisen sich als schwierig, da mehr Benutzer anmelden und Pinterest Popularität wächst weltweit. Basierend auf Jenkins ‘Bemerkungen, ist es offensichtlich, dass Skalierung Fragen nicht auf 2011 beschränkt.

Jenkins räumte ein, dass “herauszufinden, wie wir skalieren Daten-Repositories” wird eine laufende (ganz zu schweigen von komplizierten) Problem sein.

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4-Jahres-Stasis