Optus Partner mit fintech Startup Hub

Optus hat angekündigt, dass es der primäre Kommunikationsanbieter für Stone & Chalk, ein neues Finanz-Technologie-Start-Hub und Innovationszentrum aus Sydney.

Die Partnerschaft, angekündigt am Donnerstagmorgen, wird Optus bieten IT-Dienstleistungen, Wi-Fi-Konnektivität und Managed Security für die Non-Profit-Hub. Das Innovationszentrum beherbergt derzeit 41 Start-ups, die sich auf Sektoren wie Predictive Data Analytics, Superannuation, Wearables, Peer-to-Peer-Kredite, Eigenkapitalfinanzierung und verteiltes Ledger konzentrieren.

“Innovation und Reaktion auf Veränderungen sind eine kritische Herausforderung für alle australischen Unternehmen, damit sie sich an veränderte Kundenbedürfnisse und Marktkräfte anpassen”, sagte John Paitaridis, Geschäftsführer von Optus Business.

Alex Scandurra, CEO von Stone & Chalk, sagte, dass Optus Erfahrung in der Branche bedeutet, dass es Wissen über Finanzen und Technologie bringt, und sagte der Nabe hofft, dies in Form von Mentoring zu nutzen.

“Die Zusammenarbeit mit einigen der größten Finanzdienstleistungs- und Technologieunternehmen Australiens bedeutet, dass Optus unseren Markt, das breitere Finanzökosystem und seine Forderung nach ständiger Innovation versteht”, sagte Scandurra.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team für unsere Technologie- und Dienstleistungsanforderungen und unterstützen unsere erfolgversprechenden Startups, entweder durch die Bereitstellung von Best-in-Breed-ICT-Services oder durch den Zugang zu wichtigen Optus-Spezialisten, Technologieführern, Partnern und Mentoren.

Optus startete das Start-Seed-Finanzierungsunternehmen Innov8 im Jahr 2012, das Finanzierungen für Start-ups anbietet und mit den Kooperationsräumen Fishburners, Sydney und York Butter Factory, Melbourne sowie Beschleunigern wie Pollenizer und BlueChilli zusammenarbeitet.

Ebenso skizziert der etablierte Telekommunikationsbetreiber Telstra diese Woche seine Pläne, weiterhin Innovationen zu fördern und Fortschritte in der Technologie durch Investitionen in und die Zusammenarbeit mit Startups, Machine-to-Machine (M2M) -Technologie und dem Internet der Dinge (IoT) zu erzielen.

“Wir investieren stark in Startup-Organisationen und schaffen auch Beschleuniger und Inkubatoren, um neue Umgebungen, neue Wege zu entwickeln, um Innovationen zu unterstützen und ihnen ein wenig Kapital zu geben und ihnen das Mentoring zu geben, das sie brauchen, um ihnen zu helfen Neue Ideen und dann nehmen die in ein Umfeld, wo sie aktiviert werden können und wachsen “, sagte Telstra CEO Andrew Penn am Dienstag.

Telstra hat vor kurzem sein Gurrowa Innovation Lab eröffnet, das seinen Kunden, Lieferanten, Forschungsinstituten und Inkubatoren einen Ko-Raum für die Zusammenarbeit über die Pivotal- und Cloud Foundry Foundation zur Verfügung stellt – Dienst Cloud-Software.

Optus hat auch seine iPhone 6s und 6s Plus Pläne im Angesicht der Konkurrenz von Rivalen Vodafone Australien und Telstra, die Senkung der Preise und mehr Daten einen Tag vor dem Start der neuen Geräte geändert.

Optus hat seinen Einstiegsplan für das 16GB iPhone 6s um AU $ 3 reduziert, von AU $ 73 bis zu AU $ 70 pro Monat. Es hat auch seine Mid-Tier-Plan von AU $ 86 bis zu AU $ 80 pro Monat für die 16GB-Modell reduziert und erhöhte die Daten-Zulage von 6 GB auf 8 GB.

Vier von fünf der Pläne für die 64-GB-Modell des iPhone 6s wurden zwischen AU $ 2 und AU $ 3 pro Monat reduziert, jetzt kostet AU $ 76, AU $ 86, AU $ 91 und AU $ 105 statt AU $ 79, AU $ 88, AU $ 93 bzw. AU $ 107. Der AU $ 91-Plan bietet jetzt 2 GB zusätzliche Daten.

Dies ist ebenfalls der Fall bei dem 128GB-Modell, wobei Pläne jetzt AU $ 82, AU $ 93, AU $ 101 und AU $ 110 anstelle von AU $ 85, AU $ 94, AU $ 101 und AU $ 113 mit der dritthöchsten Stufe kostet 2 GB zusätzliche Daten pro Monat.

Pricing auf alle Modelle des iPhone 6s Plus bleibt das gleiche, mit dem Middle-Tier-Plan jetzt mit 8 GB Daten pro Monat statt nur 6 GB.

Die aktualisierten Low-End-bis High-End-Preisgestaltung Ebenen und Einschlüsse für alle vier Träger ist wie unten

(Corinne Reichert /

Innovation, M2M Markt springt zurück in Brasilien, Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten Und freie Stimme

IPhone 6s Preisgestaltung Anpassungen

Kaufen Sie das iPhone 6s direkt von Apple kostet AU $ 1.079 für 16 GB Speicherplatz, AU $ 1.229 für 64 GB und AU $ 1.379 für 128 GB. Das iPhone 6s Plus kostet AU $ 1.229 für 16GB, AU $ 1,379 für 64GB und AU $ 1,529 für 128GB.

Trotz der iPhones nur marginal aktualisiert, um die inkrementellen “s” -Modellen, Apple CEO Tim Cook behauptet, “alles” hat sich geändert, argumentiert, dass sie die “modernsten Smartphones in der Welt” sind.

Das größte Upgrade auf die Smartphones ist der Zusatz von 3D Touch, die Apple als ein reaktionsschneller und druckempfindlicher Touchscreen angepriesen hat. Das iPhone 6s kommt mit einer 12-Megapixel-Kamera iSight, einer 5MP-Frontkamera, einem Retina-HD-Display, einem 64-Bit-A9X-Prozessor, einem eingebetteten M9-Bewegungscoprozessor, einem doppelten Ion-X-Prozess, mit einer Auflösung von 4,7 Zoll und 1 334 x 750 Pixel Glas, 4K Video-Aufzeichnung, 1080p HD-Video-Aufzeichnung, VoLTE-Unterstützung, NFC-Fähigkeiten, Gesprächszeit von bis zu 14 Stunden auf 3G und Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden Internet-Nutzung auf 4G.

Das iPhone 6s Plus bietet die gleichen Spezifikationen, aber mit einem 5,5-Zoll-, 1,920×1,080, 401ppi Retina HD-Display, optische Bildstabilisierung, Gesprächszeit von bis zu 24 Stunden auf 3G und Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden Internet Verwendung auf 4G.

Die neuen iPhones sind in Silber, Gold, Roségold und raumgrau erhältlich und werden am 25. September in Australien eingeführt.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme