NBN so geheimnisvoll wie Scientology: Turnbull

Als das Jahr zu Ende geht, hat Shadow Communications Minister Malcolm Turnbull operative Bedenken mit dem Roll-out des National Broadband Network (NBN) und Sorgen umgesetzt, dass das Projekt weit über das Budget gehen wird.

In einem langen Blogposten auf seiner Web site gestern sagte Turnbull, daß NBN Co, in Verbindung mit Kommunikationsminister Stephen Conroy, aktiv versucht hatte, Informationen über das $ 35.9 Milliarde Projekt ohne irgendeinen kommerziellen Grund zurückzuhalten, “eher reflektiert es eine scheinbare Vorliebe für Geheimhaltung und Zögern, bei NBN Co verantwortlich zu sein “.

“Die NBN Co ist ein defensiver und nicht transparenter Ansatz, der wie eine Kreuzung zwischen dem Kreml und der Scientology-Kirche erscheint”, sagte er.

Turnbull wies auf Conroy Ablehnungsvorschläge für die vierteljährlichen Umsatz Berichterstattung von NBN Co, das Unternehmen nicht verkünden, wo Breitband außerhalb der 12-Monats-Plan freigegeben Anfang dieses Jahres – ignoriert NBN Co angekündigten Pläne zu veröffentlichen eine dreijährige indikative Plan bald – und Keine aktuellen Informationen über die Anzahl der aktiven Benutzer im Netzwerk.

Wenn NBN Co zitiert kommerzielle Gründe für nicht in der Lage, Informationen zu offenbaren, sagte Turnbull dieses wird von der Firma missbraucht.

“Während kommerzielles Vertrauen ist ein legitimer Schutz für einige Daten unter solchen Umständen, sollte es nicht zu einem Schild, dass jede Frage, aber legitimiert werden kann, um loftily beiseite geschoben werden”, sagte er.

Turnbull stellte auch eine Erklärung im zweiten parlamentarischen Gemischten Ausschuss auf dem NBN Report in Frage, daß NBN Co 75.000 Greenfields Lose “überschritten” hatte.

Es ist schwierig festzustellen, wie viele (wenn überhaupt) der 75.000 Haushalte, die NBN Co in den Jahren 2010-11 bestanden hat, tatsächlich verabschiedet wurden oder von Fasern überhaupt übergeben wurden. Aber wenn wir NBN Co Greenfield Güter unter Vertrag zählen – weder vergangen oder verbunden, sondern geplant für die Arbeit in den kommenden Monaten – die Zahl im November 2011 war etwa 8000.

Und obwohl wir die Zahlen schneiden, scheint es nicht korrekt zu sein, dass NBN vor 75.000 Greenfield-Losen vor Juni 2011 verabschiedet hat, was anscheinend den Aktionärsministern zugeschrieben wurde.

NBN Co klärte sich auf der Website Australien, dass es 1188 Anträge von Entwicklern, die 75.000 Lose decken erhalten hatte. Das bedeutet nicht, dass 75.000 vergangen sind.

Auf die finanzielle Situation des Unternehmens zufolge bedeuteten Verzögerungen beim Roll-out, dass NBN Co bereits im Dezember vergangenen Jahres seinen Plan veröffentlichte, sagte Turnbull und anstelle von 58.000 Räumlichkeiten mit 35.000 aktiven bis Juni 2011 hatte NBN Co nur 18.243 Räumlichkeiten bestanden und 622 aktiv.

Dies würde eine Einschränkung der projizierten Einnahmen für das Unternehmen, nach Turnbull.

Angesichts der Zahlungen an Telstra und Optus, um die Kunden auf die NBN zu bringen und die Kupfer- und Hybridfaser-Koaxialnetze in Betrieb zu nehmen, würden die Betriebskosten zwischen 2010 und 2021 eher auf 29 Milliarden Dollar anstatt auf 23 Milliarden steigen.

Umwandlung von Menschen von Kupfer zu Faser wäre auch komplexer als NBN Co erwartet, nach dem Schatten Minister.

Gut gerüstete Industriegespräch ist, dass bei Telstra Faser-Roll-out in South Brisbane es zwei Techniker einen gemeinsamen halben Tag pro Prämisse, um Dienste zu erhalten und ausgeführt wird. Dies ist neben den Kosten für verpasste oder verschobene Termine, Brief-Boxen und andere Anzeigen, um die Gemeinschaft zu alarmieren, und andere Koordinationstätigkeiten.

Wenn der Netzausbau zu komplex wird, sagte er, kann NBN Co wählen, für die Bereiche zu gehen, in denen es einfacher ist, das NBN heraus zu rollen, anstatt dort, wo es im regionalen und landwirtschaftlichen Australien benötigt wird.

Eines meiner Anliegen ist, dass NBN Co und die Regierung versuchen, das NBN zu logistisch erschreckend und finanziell unhaltbar zu machen, indem sie sich auf die einfachsten und nicht besonders bedürftigen Bereiche konzentrieren, sagte er. Das wäre eine Travestie der sozialen Gerechtigkeit von einer Partei, die so laut behauptet, daran zu glauben.

Turnbulls Kritik kommt, wie das ABC ein Paar in der regionalen viktorianischen Stadt Dereel berichtet, um einen vorgeschlagenen Turm zu errichten, der von NBN Co errichtet wird, um feste drahtlose Dienste zum Gebiet zu liefern. Das Paar behauptet, über die gesundheitlichen Auswirkungen des Turms betroffen sein, aber NBN Co hat ihnen mitgeteilt, dass die Strahlenbelastung sicher sind.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

ACCC sucht Beiträge zu Wettbewerbseffekten von OTT, NBN, mobilen Daten