Mobile Handels-Rampen, nimmt größere Scheibe Einkaufstorte

Fünfzig fünf Prozent aller Internet-Shopping-Zeit begann mit einem Smartphone oder Tablette im Juni, nach einer Studie von comScore und The Partnering Group.

Die Ergebnisse zeigen, wie der Handel zunehmend mobil wird. Während Endkäufe nicht über ein Smartphone und Tablets geschehen können, spielen mobile Geräte eine größere Rolle. Mobile Geräte scheinen verwendet zu werden, um zu helfen, eine Entscheidung zu treffen oder Preise zu überprüfen. Im zweiten Quartal wurden 69 Prozent der Käufe auf einem Desktop-Gerät mit 34 Prozent von Tablets und 21 Prozent von Smartphone geschlossen.

Laut comScore und The Partnering Group, ist der Desktop zu verlieren, wie der Online-Shopping-Ort der Wahl zu verlieren. Der Desktop repräsentiert 45 Prozent der gesamten Internet-Zeit. Smartphone-Nutzung im Juni stieg auf 44 Prozent der Internet-Internet-Minuten, von 17 Prozent im Juni 2010.

, Wal-Mart’s Q2: 16-Technologie, Operationen und E-Commerce-Mitnehmen, in Chicago, Einzelhändler setzen die harten Verkauf auf einander, Walmart startet Erfüllung Zentren für Online-Bestellungen gewidmet

Addieren Sie es und beweglicher Handel war $ 4.7 Milliarde im zweiten Viertel, herauf 24 Prozent von einem Jahr her. Das Ergebnis ist, dass Einzelhändler in ihre mobilen Plattformen investieren müssen.

Weitere wichtige Ergebnisse

Diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

Im zweiten Quartal besuchten 57 Prozent der Smartphone-Nutzer eine Händler-Website, während im Geschäft, 43 Prozent konsultierten ein anderes Einzelhandels-App oder eine Website, während in einem Geschäft.Überprüfen, Preisunterschiede war der wichtigste Einsatz von Smartphone-Nutzer gehen auf die Website eines Einzelhändlers , 59 Prozent suchten nach einem Online-Rabatt., Bekleidung und Accessoires und Event-Tickets waren die Top-Smartphone-Einkäufe.

Apple, diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September, Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Innovation, M2M-Markt Bounces zurück in Brasilien