Indien telcos müssen Tech für Cyberüberwachung verbessern

Indiens Intelligence Bureau (IB) hofft, lokale Telekom-Dienstleister zu bekommen, um ihre IT-Systeme zu aktualisieren, um Web 2.0-Sites als Teil der Pläne des Landes für die Einrichtung eines Cyber ​​Surveillance Bureau abzufangen.

Die Wirtschafts-Times sagte in einem Bericht am Montag das Intelligence Bureau teilte der Abteilung für Telekommunikation (DoT), dass Dienstleister derzeit tun, nicht über ausreichende gesetzliche Abhöranlagen, für die vollständige Rekonstruktion der Web-Abschnitte für verschiedene Websites mit Web 2.0-Technologie wie Facebook, Twitter , YouTube, Picasa [und so weiter] und die Qualität der Rekonstruktion der erfassten Daten ist nicht gut “.

“DoT wird gebeten, alle [Telekommunikationsdiensteanbieter] aufzufordern, ihre rechtmäßige Abfanginfrastruktur oder Software in den Überwachungssystemen zu aktualisieren, um Web 2.0 Verkehr für einen besseren Wiederaufbau frühestens zu behandeln”, fügte der IB in seinem Schreiben dem Innenministerium bei .

Der Bericht definiert Web 2.0 als Technologie, die Benutzern ermöglicht, miteinander zu interagieren, während Web 1.0-Sites nur erlauben, passive Anzeigen von Inhalten.

Ein Beamter sagte der Wirtschaftszeitung: “Die Idee ist, die Web- und Social-Media-Netzwerke auf schädliche Inhalte zu überwachen – mit Auswirkungen auf Recht und Ordnung – und die Sicherheitsbehörden und die Staatspolizei zur Vorbeugung vorzubereiten.”

Der Beamte hat den Zweck, eine dedizierte, Cyber-Überwachungseinheit, wird nicht erfüllt, wenn die Diensteanbieter nicht aktualisieren ihre Infrastruktur. Allerdings, fügte er hinzu, die Agentur wird nur dann etabliert, wenn es gibt, Gesetze, um die Privatsphäre und die Freiheit der Sprache der Bürger zu schützen.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Innovation, M2M Markt springt zurück in Brasilien, Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten Und freie Stimme

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme