Google: Asiatische Unternehmen investieren nicht genug im Handy

SINGAPORE – Unternehmen in Asien reichen nicht aus, um die wachsende Mobilität der Verbraucher zu investieren und zu nutzen, was für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) enorme Chancen bietet.

Laut Karim Temsamani, Präsident für Google Asien-Pazifik, während Unternehmen setzen mehr Inhalt auf dem Web, nicht genug gewesen schneiden Inhalte für den mobilen Verbrauch. Zum Beispiel, fand er viele von Google großen Kunden nicht über mobile-optimierte Websites.

“Jeder muss verstehen, dass die Verbraucher auf mobile Geräte geflohen sind.Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, ist es nicht nur Ihre Chance, aber die Fähigkeit dieser Geräte geben Ihnen ein großes Geschäft Vorteil”, sagte Temsamani auf einer Pressekonferenz hier Mittwoch .

Unternehmen müssen ihre Vermögenswerte im Web, um es einfach für die Menschen zu finden, sowohl in Bezug auf Desktop-und mobile Geräte, sagte der Google-Exekutive.

Daher ist es entscheidend für KMU, eine starke Präsenz auf mobilen haben, sagte Temsamani, bezogen auf die Verschiebung der Internet-Konsum-Muster in Richtung mobil – ein Trend von internen Daten unterstützt. “Letztes Jahr in ganz Indien gab es mehr Verkehr von der mobilen Suche als Desktops”, sagte er.

Er fügte hinzu, seit 2011 hat Google mehr Verkehr auf seinem mobilen Karten-Service als die Desktop-Version weltweit gesehen. Im selben Jahr, sagte er mobilen Verkehr auf seiner Video-Sharing-Website YouTube outgrew Desktop-Zugang in Südkorea, und dann ähnlich in Japan ein Jahr später.

Vivek Prahbakar, CEO des Souvenir-Einzelhändlers Chumbak, sagte: “Mobiler Verkehr, 15 Prozent nur drei Monate zuvor, aber seitdem ist er auf über 30 Prozent gestiegen. Am Rande der Veranstaltung, sagte der CEO des in Indien ansässigen SMB Pläne sind auf dem Weg zum Rindfleisch seine Unternehmens-Website für mobile Nutzer.

Nach Temsamani, sollten KMUs auch eine Präsenz auf soziale Medien, die dazu beitragen, “social webbing” zu helfen – eine Aktivität, wo Menschen, die einander kennen können Empfehlungen oder finden, wo ihre Freunde besucht haben.

Gefragt, ob Google + Traktion in Asien gewonnen hat und kann als eine Plattform für soziale Webbing verwendet werden, sagte er, er sei “mit dem Fortschritt” der Social-Networking-Service in der Region begeistert, aber nicht detaillierte Details. “Wieder ist es eines jener Bereiche, die es SMBs ermöglichen, für jedermann online zugänglich zu sein, für sie gefunden zu werden”, fügte er hinzu.

Ein weiterer Bereich, den KMU im mobilen Bereich nutzen sollten, war das standortbasierte Marketing, wies Temsamani darauf hin. Dies ermöglichte ihnen, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, indem sie gezieltere Dienstleistungen anbietet, die es Unternehmen ermöglichen, mit ihren Marketing-Diensten kostengünstiger zu sein.

Zum Beispiel können Kunden verschoben werden verschiedene Art von Nachrichten je nach ihrer Nähe zu einem relevanten Laden, um sie zu ziehen, die auch dynamisch sein kann abhängig von den Öffnungszeiten des Ladens, sagte er.

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Aufbau der Social-Media-Präsenz

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test